Informationspflicht gemäß Batteriegesetz (BattG) / Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien & Akkus

Durch den Verkauf von Akkus sind wir verpflichtet, Sie nach dem Batteriegesetz (BattG) auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Da wir als Vertreiber von Akkus zur Rücknahme von Altbatterien und Akkus verpflichtet sind, wobei sich unsere Rücknahmeverpflichtung auf Akkus der Art beschränken, die wir als Neugeräte in unserem Sortiment führen oder geführt haben.

Schadstoffhaltige Batterien und Akkus sind mit dem Symbol einer durchgestrichenen Mülltone gekennzeichnet.

Darunter befinden sich die chemischen Bezeichnungen der Schadstoffe.

  • Cd > Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium
  • Pb > Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei
  • Hg > Quecksilber

Diese Hinweise befinden sich entweder noch einmal in den Begleitpapieren der Warensendung oder in der Bedienungsanleitung des Herstellers.

Weitere Informationen:
Bundesumweltamt: Batteriegesetz
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit: Altbatterien - Gesetzgebung in Deutschland

Rücksendung:

Sie können daher die alten Akkus ausreichend frankiert an uns zurücksenden, an:

WAB Präzisionswerkzeuge GmbH & Co. KG
Am Sandbuckel 14
D-68809 Neulussheim